Logosynthese® - ein ganzheitliches psychologisches Modell für persönliche Entwicklung und Heilung

20220327_100720_Tonja_edited.jpg

"Es muss doch einen anderen Weg geben!" Dieser Satz fällt häufig, wenn Menschen von ihrem Lebensalltag berichten. Beruflich und privat hängen sie häufig fest in Situationen und Beziehungen, die sie als unbefriedigend empfinden und sie fühlen sich zunehmend erschöpft und müde vom Rennen im Hamsterrad und vielleicht auch davon, dass sie den drängenden Fragen nach dem Sinn von all dem aus dem Weg gehen. Nicht selten stehen wir uns und unserer persönlichen Entwicklung aber selbst im Weg, weil wir regelmäßig auf bekannte Denk- und Verhaltens-Muster zurückgreifen, die uns nicht weiter bringen oder unsere Entwicklung sogar behindern.

 

Bevor etwas Neues entstehen kann muss etwas Altes losgelassen werden. Wie bei einem Schmetterling, der sich aus seinem Kokon befreit oder wie beim Aufräumen eines Kellers, in dem sich so vieles angehäuft hat, was nicht mehr gebraucht wird, ist es auch im Leben sinnvoll von Zeit zu Zeit zu überprüfen, was wir beibehalten und wovon wir uns lösen sollten. Hierzu gehören z.B. schmerzhafte Erinnerungen sowie einschränkende Glaubenssätze und Überzeugungen. Logosynthese ist ein umfassendes psychologisches Modell, das Sie sehr effektiv beim Aufräumen Ihres inneren Raums unterstützt und somit Ihrer Entwicklung und Heilung dient.

Das sagen unsere Klientinnen und Klienten über Logosynthese

"Mir geht es nach der gestrigen Sitzung mit Ihnen ganz wunderbar! Bin freudig und voller Gleichmut in den Tag gestartet. Ich glaube, ich habe alle nur so angestrahlt (wo es ging ohne Maske) oder auch die richtigen Worte (und Haltung) gefunden, dass die Resonanz absolut erfreulich war. Es ist so schön zu sehen wie man Menschen mit Lächeln, Verständnis, ohne Egogedanken usw. positiv stimmen kann und alles Ganz wirkt.

Ich hatte diese Realität bereits schonmal verinnerlicht und dann verloren.

Durch die Logosynthese bin ich gefühlt direkt wieder dort :-)"  - Cornelia, Sozialpädagogin

"Nach dem für mich sehr belastenden Gespräch mit meinem Vorgesetzten stand ich tagelang richtig neben mir. Durch unsere gestrige Sitzung mit der Logosynthese konnte ich wieder durchatmen und meine Gedanken sortieren. Jetzt kann ich sogar wieder mit Freude an meine Zukunft denken.  Wirklich faszinierend diese Methode." - Stefan, Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen

"Die Überzeugungen, dass ich nicht gut genug bin, dass ich funktionieren und Leistung erbringen muss, damit man mich ernst nimmt und mich schätzt, begleiten mich eigentlich schon so lange ich denken kann. Ich war dann aber doch überrascht, wie viel Energie hierin gebunden war. Seit wir diese Sätze in unserer Sitzung mit Logosynthese aufgelöst haben, sind jetzt schon drei Wochen vergangen und ich habe seit dem keine Situation mehr erlebt, wo ich mich klein gefühlt habe. Einfach unglaublich."  - Heidrun, Abteilungsleiterin in einer Behörde

"Tagelang plagte mich dieser schreckliche, stechende Schmerz in der Seite, den auch meine Masseurin nicht lösen konnte. Durch unsere Logosynthese-Sitzung ist dieser Schmerz völlig verschwunden. Das einzige, was ich jetzt noch fühle, ist eine leichte Spannung der Haut an der Stelle. Aber das ist kein Vergleich zu vorher. Ich bin sehr gespannt, wie sich das in den kommenden Tagen entwickelt" - Helena, selbständige Beraterin und Coach

So funktioniert die Logosynthese

Jeder belastende Gedanke, jedes störende Gefühl, jedes hinderliche Verhalten hat einen oder mehrere Auslöser, die im Unterbewusstsein eines Menschen abgespeichert sind. Solche Auslöser können z.B. Erinnerungen, Zukunftsphantasien, Glaubenssätze oder Überzeugungen sein, die häufig sehr viel Energie binden. Die Logosynthese neutralisiert diese Auslöser bzw. die Energie, die in diesen Auslösern gebunden ist. Dadurch, dass die Energie nicht mehr gebunden ist, steht sie dem Menschen wieder im Hier und Jetzt zur Verfügung und damit z.B., um befreit neue Perspektiven zu eröffnen.

So gehen wir im Einzelcoaching mit Logosynthese konkret vor

Im Gespräch finden wir gemeinsam den Auslöser für Situationen, Vorstellungen, Körperreaktionen oder Beziehungen, die als belastend empfunden werden. Zu diesem Auslöser spricht der Klient, die Klientin dem Coach drei präzise formulierte Sätze nach und lässt diese wirken. Die Wirkkraft der Worte sowie das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Coach und Klient befreit die im Auslöser gebundene Energie. Die Symptome, wie z.B. die Angst vor bestimmten Situationen in der Zukunft, verringern sich oder lösen sich ganz auf. 

Weiterführendes zur Logoynthese

Logosynthese® ist ein umfassendes System für Heilung und Entwicklung, als Hilfe zur Selbsthilfe oder für den beruflichen Einsatz in Coaching, beruflicher Beratung, Psychotherapie und Bildung. Es wurde vom Schweizer Psychologen, Psychotherapeuten und Coach Dr. Willem Lammers entwickelt und integriert verschiedene Modelle von Veränderungsarbeit, wie z.B. Psychoanalyse, Transaktionsanalyse, Hypnotherapie, NLP und energetische Psychologie. Die Kombination der Wirkprinzipien und der Prozess sind jedoch einzigartig und selbst für Profis überraschend.

Logosynthese bedeutet so viel wie "mit Worten zusammenführen". Das Modell verwendet also das uralte Potenzial des Wortes, um störende Muster im Denken, Fühlen und Verhalten aufzulösen. Innerhalb des Prozesses werden dafür präzise formulierte Sätze eingesetzt, die eine verändernde Wirkung entfalten. Diese Wirkung geht dabei weit über die inhaltliche Bedeutung der Sätze hinaus..

Mehr zu Dr. Willem Lammers und der Logosynthese® finden Sie hier.